Microstates Neurofeedback - Training der Mikrozustände im Gehirn

Termin

Samstag 27. Oktober 2018 von 10-17 Uhr

Dozent

Prof. Dr. Thomas König, Universität Bern

Inhalt

Man kann das EEG als eine Serie von topographischen Potentialkarten betrachten. Die Topographien der elektrischen Felder zeigt kurze Phasen der Stabilität von ca. 100 ms, so genannte EEG-Mikrozustände (Microstates), die auch als „Gedankenatome“ bezeichnet werden. Störungen dieser Mikrozustände könnten als ein diagnostischer Parameter für unterschiedliche mentale Erkrankungen dienen.

Prof. König wird uns in die Welt der Mikrozustände mitnehmen. Er hat eine Software entwickelt, die es erlaubt diese Mikrozustände mittels Neurofeedback zu modulieren.

ASCA anerkannte Weiterbildung Stufe 2 und 3

Kurskosten

  • 1 Person: 450 Franken
  • bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Personen für die 2. und jede weitere Person: 400 Franken

Kursort

Schoresch Kompetenzzentrum für Neurofeedback, Birchstrasse 11, 8057 Oerlikon

Anmeldung

Mit dem Anmeldeformular an:

Schoresch-Kompetenzzentrum für Neurofeedback
Birchstrasse 11
8057 Zürich

Tel.: 044 932 7355
E-Mail: neurofeedback@bluewin.ch oder info@schoresch.ch

Stornobedingungen