Neuro-Theologische Bücher

Der Fingerabdruck Gottes

Wie religiöse und spirituelle Erfahrungen unser Gehirn verändern

Andrew Newberg, Mark Robert Waldmann

Kailash Verlag 2010

Der gedachte Gott

Wie Glaube im Gehirn entsteht

Andrew Newberg, Eugene d'Aquili, Vince Rause

Serie Piper, 3. Auflage 2008

Bücher zur jüdisch-christlichen Forschung aus dem Schoresch-Verlag

Jesus der Jude Band 1 und Band 2

Neutestamentliche Texte auf dem jüdischen Hintergrund neu gelesen und verstanden

Susanne Schmid-Grether

Mit einem Vorwort von Rabbiner H. Schmelzer, St. Gallen

Band 1
ISBN 3-9521622-3-X 260 S. nur CHF 25.-
4. neu bearbeitete Auflage 2002
Band 2
ISBN 3-9521622-4-8 CHF 25.-
4. neu bearbeitete Auflage 2002

Mit diesem beiden Büchern haben wir ein SCHORESCH-Kompendium geschaffen, das die ersten 50 Ausgaben der Fachzeitschrift Schoresch enthält. Die Texte wurden thematisch gegliedert auf zwei Bände verteilt. Beide Bücher enthalten ein umfangreiches Stichwort- und Bibelstellenverzeichnis, Worterklärungen, sowie ein Literaturverzeichnis.

Gleich einem tiefen Brunnen voll Wasser ...

Neutestamentliche Gleichnisse auf dem jüdischen Hintergrund neu gelesen und verstanden
Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Clemens Thoma, Luzern

Susanne Schmid-Grether

2. Auflage, April 2003
ISBN 3-9521622-5-6 / ca. 200 Seiten Pb CHF 25.-

Das vorliegende Buch widmet sich einem Thema, das bis jetzt nicht oder kaum bearbeitet worden ist. Zu verschiedenen Themenschwerpunkten, wie z.B. Arbeit, Reich Gottes, Bedeutung der Torah, Lebensgestaltung, freier Wille und Gericht werden neutestamentliche und rabbinische Gleichnisse ausführlich erklärt und ausgelegt. Der Einbezug rabbinischer Gleichnisse ermöglicht die neutestamentlichen Gleichnisse aus einer ganz anderen Perspektive zu lesen und zu verstehen. Es enthält auch ein Bibelstellen-, Stichwort- und Literaturverzeichnis.

Auge um Auge, Zahn um Zahn

Texte aus der Bergpredigt auf dem jüdischen Hintergrund unter die Lupe genommen

Susanne Schmid-Grether

2. Auflage 2002ISBN 3-9521622-6-4 / 220 Seiten Pb CHF 25.-

vergriffen, Neuauflage geplant

Die Autorin nimmt darin bekannte Texte aus der Bergpredigt unter die "SCHORESCH-Lupe" und ermöglicht es so, die Bergpredigt im Licht der damaligen jüdischen Überlieferung zu verstehen.
Ohne christliche "Verpackung" und eingebettet in das Welt- und Bibelverständnis zur Zeit des Zweiten Tempels erhalten diese Texte ein ungewohntes aber realistisches Gesicht. 
Umfangreiches Stichwort-, Bibelstellen- und Literaturverzeichnis.